Detail

Bahnhof Bäretswil 1901, lk Bauernhaus Wolfensberger, rt Zehntenscheune
Bahnhof Bäretswil 1901, lk Bauernhaus Wolfensberger, rt Zehntenscheune

Bahnhof und Bahnhof-Restaurant, genannt «Resti» mit Wirt Meili als Eigentümer. 1902/03 wird die Bahnhofbrücke den Bogen über den Staldenbach schlagen. Links das alte Bauernhaus von Hans Wolfensberger (1771). Zurzeit der goldenen Manufaktur und der Kleinlandwirtschaft verfügen einzig noch die Bauernhöfe von Wolfensberger und der in der Mühle im Dorf über mehr als 100 Jucharten. Rechts im Bild die Zehntenscheune von 1810.

1901 / JA [PAW.VUB3.013]

weiter>