Bahnhofstrasse

Nach dem Bau der UeBB (Uerikon-Bauma Bahn) durch Bäretswil 1901 wurde 1902 die Bahnhofbrücke und die Bahnhofstrasse gebaut. Von da an war diese die Prestigestrasse von Bäretswil.
Mit der Konzeptstudie im Bau- und Zonenplan von 2021/2022 soll die Bahnhofstrasse neue Attraktivität erhalten. Im Mai 2021 beschloss der Gemeinderat, die Bahnhofstrasse und Teile der Wetzikerstrasse während der Adventszeit mit der früheren Beleuchtung von Stäfa weihnächtlich zu stimmen.[1]

Bildliste

Einzelnachweise

[1]Zürcher Oberländer. 26.05.2021, Neue Weihnachtsbeleuchtung für Bäretswil

weiter >