Detail

Hanna Bernhard mit Ehemann Walter und Fredy, Ursula, Esther und Christoph
Hanna Bernhard mit Ehemann Walter und Fredy, Ursula, Esther und Christoph

ca 1970 / H.Bernhard [PBP.PER2.101]

Hanna Bernhard konnte 2020 bei guter Gesundheit ihren 90. Geburtstag feiern!
Neben ungezählten Gedichten schrieb sie 1991 zur 1250-Jahr Feier von Bäretswil die Kleine Dorfchronik

Hanna, geborene Felix, von Amlikon TG, nahm anfangs 1950 im Ochsen eine Stelle als Köchin an bei Sophie und Karl Berger.
Dort lernte sie Walter Bernhard (geb. 1919) kennen und heiratete ihn 1953.
Nach kurzem Wohnsitz im Hause der Familie H. Fischer-Bernhard in Adetswil zogen sie nach Bäretswil in die Waswies in eine Wohnung der Fuhrhalterei Walter Stössel, da Walter für seine Arbeit als Strassenwärter die Fahrzeuge von W. Stössel benötigte, wo sie bis 1970 wohnten.
Anschliessend zog die 6-köpfige Familie an die Pfarrhausstrasse 9, ins Haus von "Rahmen Baer", der seinen Betrieb einstellte. Sie wohnten nun zwischen Pfarrhaus und der Bank (alter Standort der ZKB) oder "zwischen Himmel und Hölle", wie Hanna es bezeichnete!

weiter>