Detail

Karte Schule Berg 1642-2001
Karte Schule Berg 1642-2001

Bereits 1641 berichtet das Dekanatsarchiv von der Schule Fehrenwaltsberg mit 40 Schülern als einer von insgesamt 3 Schulen in der Gemeinde (neben Kirchdorf mit 70 und Töss mit 50 Schülern). Für 1678 werden in Fehrenwaltsberg bereits 113 Schüler gemeldet.
Das letzte Schulhaus Berg wurde 1837 eröffnet, 1980 reonoviert und 2001 geschlossen.
Zur Einweihung des renovierten Schulhauses schrieb die Klasse eine Sondernummer der Schülerzeitung Bergspatz
Seit 2001 hat die Aussenwacht Berg keine eigenes Schulhaus mehr. Die Schüler werden mit Schulbus ins Maiwinkel gebracht.

/ JA [PAO.PRI1.039]

Allgemein, Schulwitze, PS+ Kindergarten, Oberdorf, AW Berg