Freizeit

… so schön kann die Freizeit in Bäretswil sein!
Um 1930, als die Woche noch 6 Arbeitstage hatte und das Bündnerland für die Zürcher zu entfernt war, entwickelte sich Wappenswil zum perfekten Skigebiet für Zürcher und Winterthurer. Die UeBB rührte die Werbetrommel und es gab Extrazüge von Winterthur direkt nach Bäretswil. In Scharen strömte das Volk mit den Skiern zum Skiparadies Wappenswil hinauf und auch auf dem Jakobsberg gab’s Häuser für Skilager.
Auch heute noch ist der Skilift Steig sehr beliebt für Familien aus der näheren Umgebung … wenn’s Schnee hat.