Fussballclub

Der FC Bäretswil wurde 1964 von italienischen Gastarbeitern gegründet und hat aktuell (2022) ca. 200 Mitglieder. Der Vorstand setzt sich zusammen aus:
Stefan Kägi (Präsident) – Dario Marzorati (Leiter Aktive) – Daniel Landolt (Junioren-Obmann, Technischer Spielleiter) – Remo Dubach (Leiter Spielbetrieb) – Morena Kägi (Marketing/Sponsoring) – Roger Knabenhans (Anlässe/Veranstaltungen) – Adi von Arx (Aktuarin) – Andrea Schärli (Beisitzer) – Yvonne Huber (Finanzen)

Bildliste

Fussballplatz Maiwinkel, 1979-1997

Der FCB wurde zwar 1964 gegründet, musste aber Spiel- und Trainingsbetrieb auswärts durchführen. 1970 ermöglichte die Primarschulgemeinde dem Fussballclub den Trainingsbetrieb auf der Spielwiese des Schulhauses Adetswil.
1979 gelang es dem Club, für seinen Betrieb ein Grundstück im Maiwinkel von J. Mittelholzer zu pachten und dort den Spielbetrieb fortzusetzen. Seit 1997 kann der Verein seinen Betrieb nun auf dem grosszügigen Fussballplatz im Tannacher durchführen.

Literatur

1 - FCB. ca 2010, Engagement für die Gesellschaft

weiter >