GIN – Gruppe Industrieensemble Neuthal

GIN war die erste Gruppe im Neuthal nach dem Erwerb des Industrie-Ensembles durch den Kanton. Sie wurde 1990 gegründet und restaurierte die Wasserturbine mit Transmission.
Gründungspräsident und langjähriger Präsident bis 2002 war Max Trachsler. Sein Nachfolger war Hans Müller.

Mit der erweiterten Nutzung des Fabrikensembles wurde 2010 NIK (Neuthal Textil- und Industriekultur) ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Rico Trümpler wurde damit ein gemeinsamer Auftritt der Arbeitsgruppen nach aussen geschaffen.

2018 wurde GIN als «AG Wasserkraft und Arbeit» eine der damals 4 Arbeitsgruppen des neu gegründeten Vereins NIK neben MSN (Museums-Spinnerei Neuthal, seit 1991), RWS (Rüti-Webmaschinen-Sammlung, seit 2010) und HMS (Hand-Maschinen-Stickerei, seit 2014).

Arbeitsunterlagen zum Industrie-Ensemble und zu Guyer-Zeller

Die Unterlagen entstammen dem Nachlass von Jörg Albrecht, sind aber von mehreren Mitgliedern der GIN erarbeitet worden.

Leben im 19. Jahrhundert
Bäbeli muess i d'Fabrik go verdiene. Aus "Barbara" von Otto Kunz, 1942
Bäbeli muess i d’Fabrik. Aus „Barbara“ von Otto Kunz
  • Bitterarmes Fabriklervolk, Kap. 12 aus Barbara, S. 2
  • Berufe in der Spinnerei (gemäss W. Sprenger), S. 4
  • Fabrikreglement Trümpler & Gysi in Oberuster (1838-1853), S. 6
  • Bureau-Ordnung 1883, S. 8
  • Arbeitsbedingungen in der Fabrik (Barbara von Otto Kunz), S. 10
  • Kinderarbeit in Uster, S. 11
  • Tageslöhne, S. 13
  • Grundlagen der Textilindustrie, S. 20
  • Rellsten Felix (aus Sierszyn, 1250 Jahre Bäretswil), S. 28
Unterlagen zu Adolf Guyer Zeller (AGZ)
Wasserkraftanlage Farenbüelweiher
Ehem. Wasserkraftanlage (Hans Müller, 1994)
  • Lebenslauf, S. 2
  • Weitere Aktivitäten von AGZ, S. 5
  • Politische Tätigkeiten, S. 6
  • Die Guyer-Zeller Bank, S. 7
  • Heiratspläne, S. 8
  • Salonsprüche, S. 11
  • Grund für Vermögen, S. 17
Die Spinnerei im Neuthal
  • Die Mule-Jenny Spinnmaschine, S. 4
  • Baustile im Fabrikensemble, S. 5
  • Der Turbinenturm und Wasserkraftanlage Fahrenbüel, S. 8
Guyer-Zeller und die Eisenbahnen
Skizze der Jungfraubahn, Taschenbuchblatt Herrn Guyer-Zellers, 11-1:30 Uhr nachts, Zimmer Nr. 42
 27./28. Aug. 1893
Skizze zur Jungfraubahn von AGZ
  • AGZ und das Eisenbahnwesen, S. 2
  • Reichtum von AGZ, S. 3
  • Vom NOB-Revisor zum Eisenbahnbaron, S. 7
  • Bahnprojekte von AGZ, S. 8
  • Finanzzahlen der UeBB, S. 12
Die Jungfraubahn
  • Top of Europe, S. 1
  • Der Bau der Jungfraubahn, S. 5
  • Skizze für die Jungfraubahn, S. 9

GIN – Fotoserien

Verzeichnis | weiter >