Personen

Zu den Bekannten der „1250 Jahre Bäretswil“ gehören, wie A. Sierszyn in seinem Buch festhält[1], Dekan Waser, Adolf Guyer-Zeller, Heinrich Brandenberger, Dr. Johannes Stössel, Dr. Ludwig Forrer, Josef Casserini, Arnold Muggli, Emil Pfenninger, Reinhold Walder, Hans Altwegg – und seither auch Dr. Armin Sierszyn selbst.

Bildliste
siehe auch Landwirtschaft

Einzelnachweise

[1]Armin Sierszyn, Jörg Albrecht: Bäretswil. Ein Heimatbuch. Hrsg. von der politischen Gemeinde Bäretswil. Buchverlag Zürich Oberland, Wetzikon 2015, ISBN 97 838 5981 2734 S. 78ff

weiter >