Personenverzeichnis

Referenz: Bäretswil – Ein Heimatbuch, von Armin Sierszyn und Jörg Albrecht, 2015

Fischer Jakob Landwirt, Gemeindepräsident (lib) 1889 – 1912

Hulliger Hans-Peter Gemeindepräsident (FDP) 1986 – 2014

Hürlimann Theodor (1875 – 1957), Kantonsrat und Hauptmann, 50 Jahre Präsident der Viehzuchtgenossenschaft. Die Hürlimann siedelten sich nach der Pest von 1629 im Vorderen Allenberg an und waren dort über 200 Jahre ansässig. Th. Hürlimann wohnte und bewirtschaftete die Alte Post (Schulhausstr. 3) und zog 1945 ans Alte Post (Bahnhofstrasse 19a, seit 1987 an neue Post angebaut)

Megliola Teodoro Gemeindepräsident (parteilos) seit 2014.

Meyer Johann Heinrich Ziegler, Adetswil, Gemeindepräsident 1856 – 1860

Muggli-Graf Heinrich (Maler Muggli I)eröffnet 1875 an der Baumastrasse ein Malergeschäft. Er ist der erste Fotograf der Gemeinde und die ältesten Fotografien stammen von ihm. Sein Sohn Reinhold (Maler Muggli II) ist 1927 – 1936 Gemeindepräsident. Ein weiterer Sohn Theo (1882 – 1933) führt ein Schreibmaschinen-Unternehmen in Zürich und rettet mit seinem Vermögen das Rosinli vor dem Zerfall. Maler Muggli III (Reinhold) baut und bewohnt das Muggli-Chalet (Sunnehüsli).

Muggli Reinhold (Maler Muggli III) Gemeindepräsident (Dem) 1927 – 1936, Mitinitiant Fotoarchiv Albrecht.

Reiss Fritz Baumeister, Bettswil, Gemeindepräsident (SP) 1971 – 1978

Schaufelberger Otto sen. ( – 1944) war der Ehemann von Amalie Schaufelberger-Tress (1897 – 1996). Das Ehepaar bewirtschaftete einst die Morglen (später Fini und Franz Koster) und dann die Binz (heute Elisabeth und Martin Mächler). Später waren Pächter des Froberg und Rosinli. Er war Gemeinderat, Solosänger und Mitglied des Musikvereins. Nach dem Tod des Ehemanns 1944 zog Amalie mit den Kindern in die alte Post, wo ihr Sohn Otto eine Musikschule eröffnete.

Schaufelberger Otto ( – 1995)war Musikdirektor, Dirigent mehrerer Chöre und Komponist. Er wohnte im ehem. Restaurant zur alten Post, wo er auch seine Musikschule beherbergte.
Nicht zu verwechseln mit dem Dichter Otto Schaufelberger (21.1.1901 – 21.3.1987), Lehrer auf der Strahlegg (was er in seinem Buch „Menschen am Schnebelhorn“ (1942) beschreibt), der zeitweise in Bettswil wohnte.

Sigg Roland Gemeindepräsident (parteilos) 1978 – 1986

Stössel Hans Georg Lindenwirt, Gemeindepräsident 1843 – 1856

Stössel Hans Georg II Lindenwirt, Gemeindepräsident 1860 – 1862

Stössel Heinrich Schlosser, Gemeindepräsident (lib) 1862-1889

Stössel Heinrich II Tierarzt, Hptm., Bärenwirt, Gemeindepräsident (lib) 1912 – 1925

Stutz Ernst Landwirt, Tanne, Gemeindepräsident (BGB/SVP) 1966 – 1971

Walder Reinhold I Lindenwirt, Gemeindepräsident (FDP) 1925 – 1927

Walder Reinhold II Lindenwirt, Gemeindepräsident (FDP) 1936 – 1966

Waser Hans Rudolf (1790 – 1876), Dekan und Pfarrer, im Pfarrhaus von Bäretswil geboren und Nachfolger seines Vaters im Pfarramt, leitet 1826/27 den Bau der in Frondienst errichteten neuen Kirche. Mit dem überschüssigen Material wurde auf seine Initiative hin auch noch der Ochsen gebaut.

Wolfensberger David Erbauer des Bären, Bärenwirt, Waagmeister und Posthalter. Gemeindepräsident 1831 – 1843.