Schulhaus Adetswil

Bau und Einweihung des Schulhauses Adetswil

Bis in die 1970er Jahr stand in Adetswil das 1837 erbaute Primarschulhaus Sunnebühl gis, weitherum sichtbar und erst 1971 abgebrochen, nachdem 1967 das neue Primarschulhaus in der Stapfeten gis bezogen wurde. Damit war das neue Schulhaus auch nahe beim Aemet, dem neu erschlossenen Bauland. Nach dem Abbruch des Schulhauses Sunnebühl wurde dort durch die «Genossenschaft Alterswohnungen Bäretswil» GAB die Alterssiedlung «Im Sunneberg» gebaut.

Altes (Sunnebüel) und neues (Stapfeten) Schulhaus Adetswil 1967
Altes (Sunnebüel) und neues (Stapfeten) Schulhaus Adetswil 1967

Am 1. Okt. 1967 wurde das neue Schulhaus feierlich eingeweiht. 1989 erfolgte der Erweiterungsbau. Am 8. Sept. 2007 wurde die Sanierung und Erweiterung für den Kindergarten mit einem Platzkonzert des Musikvereins und Festwirtschaft eingeweiht.

Bildliste
Broschüre zur Einweihung der Schulhaus Erweiterung 2007

weiter >